Artikel

Im Zusammenhang mit Aikido kommen immer wieder Themen und Fragestellungen auf, die einen besonders beschäftigen. Meistens lassen sich keine endgültigen Antworten geben, und die Ansichten gehen oft auch weit auseinander. Trotzdem, oder gerade deshalb, will ich hier mit der Zeit ein paar Artikel und Aufsätze sammeln, die meiner Ansicht nach einen interessanten Standpunkt zu eben solchen Fragestellungen einnehmen, auch wenn die Meinung der Autoren nicht immer unbedingt mit meiner Meinung zusammenfällt.

• Wie soll man trainieren? - Wenn wir Aikido-Techniken üben, brauchen wir einen Angreifer, der uns für die Dauer der Technik seinen Körper leiht. Das verlangt natürlich wiederum entsprechende Rücksichtnahme von uns. Wie sollen wir dann also miteinander trainieren?
→ zum Artikel

• Prüfungen und Graduierungen - Gelegentlich wird darüber diskutiert, ob es denn wirklich notwendig ist, im Aikido Prüfungen abzulegen. Manche gehen sogar so weit, den Sinn von Graduierungen überhaupt in Frage zu stellen.
→ zum Artikel

• Was ist ein Ryu? - So modern wie es ist, steht Aikido in der Tradition der klassischen, japanischen Kampfkünste. Und dabei gibt es verschiedene Stilrichtungen und Unterströmungen, und gelegentlich sprechen wir auch von -ryu. Was aber ist das eigentlich?
→ zum Artikel

• Gibt es eigentlich "Aikido"? - Da beginnt man irgendwann, eine Kampfkunst namens "Aikido" zu trainieren, und nach einiger Zeit trifft man Leute, die das angeblich auch tun, aber alles ganz anders machen. Da fängt man doch an sich zu fragen, welches Aikido denn nun das "Richtige" ist.
→ zum Artikel

• Die Sache mit der Selbstverteidigung - Vorgebracht von Aikido-Anfängern, von Aussenstehenden oder von Vertretern anderer Kampfkünste und Kampfsportarten taucht immer wieder die Frage auf, ob denn Aikido eine wirksame Methode zur Selbstverteidigung darstellt.
→ zum Artikel

 

ufa  kbreuer/aikido-ufaFabrik